SAKK/Celgene Life Grant

Mit dem Forschungspreis SAKK/Celgene Life Grant unterstützen wir gemeinsam mit der Celgene GmbH geplante oder laufende Forschungsprojekte zur Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs, die auf eine Verbesserung der Lebensqualität der Patientinnen und Patienten und ihren Angehörigen abzielen. Der Preis ist mit CHF 20'000.– dotiert und richtet sich an praktizierende Ärze, klinische Forscherinnen oder Fachkräfte in einer Krankenversorgungseinrichtung oder einer Patientenvereinigung, die ihrer Forschungstätigkeit hauptsächlich in der Schweiz nachgehen.

Bewerbung

Der Bewerbungsprozess für den SAKK/Celgene Life Grant ist abgeschlossen. Die nächste Ausschreibung findet voraussichtlich im Sommer 2020 statt.