Die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Klinische Krebsforschung (www.sakk.ch) ist das Krebsforschungsnetzwerk der Schweiz und beschäftigt über 70 Mitarbeitende am SAKK Ko-ordinationszentrum. Gemäss unserer Vision „We bring progress to cancer care“ führen wir seit 1965 als Non-Profit-Organisation klinische Studien in der Onkologie durch. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine motivierte, zuverlässige und selbständige Persönlichkeit als 

Clinical Research Associate 100% 

Ihre Aufgaben: 

  • Sie sind zuständig für die Qualitätskontrolle klinischer Phase I-III Studien in der ganzen Schweiz, unter Beachtung der geltenden lokalen und internationalen Richtlinien und Gesetze. 
  • Sie überprüfen die Studiendurchführung und Einhaltung der Prüfpläne an den Studienzentren vor Ort sowie per Remote Management. 
  • Die Initiierung, das Monitoring und die Schliessung der eigenen Studienprojekte führen Sie gemäss Monitoringplan durch und berichten regelmässig schriftlich über die Monitoringaktivitäten. 
  • Sie bilden ein wichtiges Bindeglied zwischen dem SAKK Koordinationszentrum und den Studienzentren und tragen wesentlich dazu bei, einen reibungslosen Informationsfluss zu gewährleisten. 

Was Sie mitbringen: 

  • Ausbildung oder Studium im Bereich des Gesundheitswesens oder der Naturwissenschaften 
  • Bereits erste Erfahrung im Gebiet von klinischen Studien. 
  • Ein genauer, ziel- und lösungsorientierter Arbeitsstil. 
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein. 
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, die Sie diplomatisch einsetzen. 
  • Sie haben ausgezeichnete Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache und können sich vorzugsweise auf Französisch und Italienisch verständigen. 
  • Gute Kenntnisse der VKlin und ICH/GCP 
  • Zudem schätzen Sie selbständiges Arbeiten und eine Reisetätigkeit von ca. 50%. 

Wir bieten Ihnen: 

Verantwortungsvolle Aufgaben mit der Möglichkeit, sich für die klinische Krebsforschung zu engagieren. Sie erwartet ein kollegiales und modernes Arbeitsumfeld in Bahnhofsnähe, Jahresarbeitszeit und sehr gute Sozialleistungen. 

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Céline Hummel (Head of Monitoring, 031 508 42 02) gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt elektronisch (PDF) mit dem Vermerk „CRA1“ an contact@sakk.ch oder an SAKK Koordinationszentrum, Stéphanie Mohler Head of Human Resources, Effingerstrasse 33, 3008 Bern. 

Online-Bewerbung

Anrede
Adresse
One file only.
100 MB limit.
Allowed types: pdf.
One file only.
100 MB limit.
Allowed types: pdf.
One file only.
100 MB limit.
Allowed types: pdf.
One file only.
100 MB limit.
Allowed types: pdf.