Die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Klinische Krebsforschung (www.sakk.ch) ist das Krebsforschungsnetzwerk der Schweiz (Universitäts- und Kantonsspitäler) und beschäftigt über 80 Mitarbeitende am SAKK Kompetenzzentrum. Gemäss unserer Vision «We bring progress to cancer care» führen wir seit 1965 als Non-Profit-Organisation klinische Studien in der Onkologie durch.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine motivierte, zuverlässige und selbständige Persönlichkeit als

IT Service Manager 80 - 100%

Als Service Manager sind Sie Teil des IT-Teams und leitend die Kommunikation zwischen Kund*innen, Kolleg*innen sowie Partner*innen mit dem erforderlichen Fingerspitzengefühl. Sie sind eine zentrale Stelle bei betrieblichen Themen, bewerten die Priorität eingehender Meldungen und leiten entsprechende Massnahmen ein. Betroffene Bereiche informieren Sie unverzüglich und versorgen diese mit Statusmeldungen.

Als Service Manager verantworten Sie gemeinsam mit einem aufgestellten, schlagkräftigen IT-Team den Aufbau der Services und die Einführung für den PC-Arbeitsplatz mit Fokus auf Communication und Collaboration wie Teams und O365. Sie sorgen für die Zufriedenheit unserer internen und externen Kundschaft, indem Sie den Betrieb und die inkrementelle Weiterentwicklung der IT-Services aufgrund der Anforderungen vorantreiben.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit im agilen Programm zur Entwicklung des neuen Arbeitsplatzes und des MS365-Services
  • IT-Service Management für neue zu erarbeitende Produkte und Services im Bereich der klinischen Studien wäre das z.B. die Bereitstellung eines neuen Clinical Trial Management System (CTMS)
  • Steuerung des Bedarfsmanagements für den Bereich Operations / IT (Anforderungen aufnehmen, Machbarkeit prüfen, Business Cases mit entwickeln, Vorhaben umsetzen)
  • Service Level Management mit den Dienstleistern sicherstellen
  • Service LifeCycle Management verantworten
  • Bearbeitung, Priorisierung und ggf. Eskalation eingehender Meldungen zusammen im Team
  • Budgetprozess begleiten und bei den Ausschreibungen von Projekten unterstützen
  • Periodische Management-Reports erstellen und analysieren
  • IT-Service-Management-Prozesse innerhalb der SAKK weiterentwickeln
  • Servicekatalog aufbauen und pflegen

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Informatikstudium oder vergleichbare Ausbildung im Bereich IT Service Management
  • Erste Erfahrung als Service Manager*in und idealerweise Weiterbildung als Wirtschaftsinformatiker*in (abgeschlossen oder in Ausbildung dazu)
  • Ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten mit ausgeprägter Servicementalität und hoher Sozialkompetenz
  • Fähigkeit, eigenständig sowie im Team zu arbeiten und Themen aktiv voranzutreiben
  • Kenntnisse im Business-Requirement-Engineering sowie Erfahrung im IT-Service Management, evtl. mit Zertifizierung erwünscht
  • Technisches Verständnis und Fähigkeit, sich schnell in unbekannte Themen einzuarbeiten
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen PC-Arbeitsplatz und MS Office 365
  • Methodische Vorgehensweise und sehr gute Planungs- und Organisationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

Verantwortungsvolle Aufgaben mit der Möglichkeit sich für die klinische Krebsforschung zu engagieren. Es erwartet Sie ein kollegiales und modernes Arbeitsumfeld in Bahnhofsnähe. Jahresarbeitszeit, auf Wunsch 6 Wochen Ferien und die Möglichkeit für Home-Office und gute Sozialleistungen sind für uns selbstverständlich.

Für Auskünfte steht Ihnen Mark Jensen, CIO  (031 508 41 77), gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung oder per Email (in PDF Format) mit dem Vermerk «IT-Service Manager» an job@sakk.ch.

 

 

Online-Bewerbung

Anrede
Adresse
One file only.
200 MB limit.
Allowed types: pdf.
One file only.
200 MB limit.
Allowed types: pdf.
Unlimited number of files can be uploaded to this field.
100 MB limit.
Allowed types: pdf.