COVID-19 & Krebs: Neues aus der Forschung für Patientinnen und Patienten

Patientenforum. Vortragsreihe und anschliessende Diskussion

COVID-19 & Krebs: Neues aus der Forschung für Patientinnen und Patienten

Patientenforum. Vortragsreihe und anschliessende Diskussion
Date
06 mai 2021
Adresse

virtuell
Suisse

Sind Sie oder jemand aus Ihrem Umfeld an Krebs erkrankt und gehören in Zeiten von COVID-19 zur Hochrisikogruppe? Möchten Sie mehr über die Erkenntnisse aus der Forschung zu COVID-19 & Krebs erfahren?

Dann laden wir Sie herzlich ein an unserem virtuellen Patientenforum teilzunehmen.

Diese Themen werden am Donnerstag, 6. Mai 2021, von 18.00 bis 20.00 Uhr im Rahmen des Publikumsanlasses zum Thema COVID-19 & Krebs diskutiert:

  • «COVID-19 bei Krebs»
    Prof. Dr. med. Markus Jörger, Klinik für Medizinische Onkologie & Hämatologie - Kantonsspital St.Gallen
  • «Wie erleben Patientinnen und Patienten mit Krebs die COVID-19 Pandemie?»
    Dr. Karin Ribi, International Breast Cancer Study Group
  • «COVID-19 – Impfspurt oder Impfmarathon?»
    Dr. med Cornelia Staehelin, Universitätsklinik für Infektiologie - Inselspital

Der Anlass wird vom Patientenrat der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für Klinische Krebsforschung (SAKK) organisiert. Die Teilnahme ist kostenlos.

Damit wir Ihnen einen Link oder eine Telefonnummer zu dieser Live-Sitzung zustellen können, bitten wir Sie, sich am Ende dieser Seite für die Teilnahme zu registrieren. Ihre Daten werden lediglich zum Zweck dieser Veranstaltung verwendet. Für Fragen stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung (Tel. +41 31 389 91 91 oder patients@sakk.ch).

  • Hinweis: Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und ausschliesslich zum Zweck der Registrierung gespeichert.

     
  • Flyer Patientenforum COVID-19 & Krebs

Tous les évènements